Montag, 30. Mai 2016


Auf dem Antikflohmarkt………..

habe ich wieder das ein oder andere wunderschöne Teil gefunden.





 
Karten, Bilder, Handschuhe und einen Chapeau Claque mit schöner Schachtel und noch eine Schachtel.
Schöne Tonsachen.
Jede Menge schöner Spitze , einen kleinen charmanten Kerl und eine kleine Dose die wie mir die Händlerin erzählt hat aus Schwarzmetall gemacht ist. Obenauf und auch innen sieht man dass das Metall schwarz geschliert ist.

 
Dieses Mal hatte der Händler der mir schon vor 3 Monate Samtkissen versprochen hatte auch wirklich welche dabei. Leider waren bis auf dieses hier alle sehr kaputt und hässlich. Aber dieses finde ich schön und wenn ich es gewaschen habe wird es noch viel schöner ;)
 
Zwischen den schönen Dingen mit Geschichte stand Er, dieser wunderschöne Stuhl mit der traum Patina!






Ist Er nicht einfach wunderschön!

Mittwoch, 25. Mai 2016


Weil ich ( noch )keinen Flieder im Garten habe…

 

habe ich gleich zwei Fliederbüsche gepflanzt (damit ich endlich eigenen habe). Deswegen musste ich mir ein paar andere schöne Blumen in meinen neuen Krug stellen. Obwohl ich finde das der neue Krug wirklich ganz hervorragend für Flieder geeignet währe. Aber so schlecht sehen diese Blumen auch nicht aus !





Aber seht mal die haben echt Wurzel geschlagen. Ich weiß nicht ob das normal ist, aber so etwas hatte ich noch nie. Ich werde Sie einfach einpflanzen und schauen was passiert, vielleicht wachsen Sie ja an.
 

Gut das ich irgendwie immer noch ein freies Plätzchen finde ;)     
 

Endlich fangen auch meine Pfingstblumen an zu blühen.

Auch dieses Jahr nicht pünktlich zu Pfingsten. Ich weiß auch nicht, aber meine Pfingstrosen blühen immer erst wenn in den anderen Gärten schon alle fast verblüht sind.





 
 
Die 2 Armen mussten gleich wieder dran glauben und ab in die Vase.

 
Morgen allen einen schönen Feiertag !
 
 
 

Samstag, 21. Mai 2016


                                 Boudoir Puppen
 
Ich habe vor ungefähr 2 Jahren meine Leidenschaft für Boudoir Puppen entdeckt. Obwohl ich gar keine von den typischen Puppenmuttis bin. Eigentlich finde ich Puppen sammeln so la la und so wirklich meines war das noch nie. Aber dann habe ich in einem DaWanda Shop, bei der lieben Agnes ,so eine Süße Puppe entdeckt und war ganz hin und weg. Was soll ich sagen aus Dieser einen sind dann sehhhhhr viel mehr geworden. Es ist eine richtige Sucht.
                                         
                                                   Meine erste !
  


 
 

Ein bisschen was zur Geschichte dieser einzigartigen Puppen.
Verbreitet waren Sie eher in Frankreich und waren nicht zum Spielen für Kinder gedacht sondern saßen im Boudoir, dem Ankleide Zimmer der feinen Damen. Die ältesten Puppen unter Ihnen waren anfänglich als Modelle für den Schneider gedacht. Die feine Dame nahm Sie mit und Er fertigte erst einmal ein Kleid für die Puppe. Dadurch konnte sich die feine Dame ein Bild von Ihrem zukünftigen Kleid machen und wenn das gefiel konnte die Arbeit am großen Kleid beginnen. Später waren die Puppen immer nach der neusten Mode gekleidet, manchmal hatten sie auch Accessoires wie eine Zigarette. Oft waren die Frauen nicht so mutig wie Ihre Puppen denn das Frauenbild änderte sich erst langsam.
 
Hier zeige ich euch mal 4 kleine ,Kinder- Boudoir Puppen , aus meiner Sammlung.









Die Puppen sind aus Stoff der mit Stroh gefüllt wurde. Der Kopf ist aus Seide gefertigt worden und wurde wundervoll bemalt, so dass die Puppen lebensecht und geschminkt aussahen. Viele haben echte Wimpern und auch noch feinen Schmuck wie Ohrringe. Arme und Beine sind aus Porzellan und sehr anfällig für Beschädigungen. Aus diesem Grund sind nicht immer alle so gut erhalten, es fehlen oft Finger uns Absetze an den meist aufgemalten Schuhen. Das Haar wurde aus Seidengarn gefertigt. Eine Puppe hatte ich einmal die hatte echtes Haar, das ist aber sehr selten.
 
Diese gehört zu den etwas älteren Modellen, Sie hat Arme und Beine aus Stoff.
 
 
 
 
Hier mal ein paar große Puppen und noch ein Kind.
 
 
 
 
 

Einige dieser wunderschönen und selten Puppen verkaufe ich auch in meinem Shop über DaWanda , denn ich habe einfach zu viele . Das waren nämlich noch gar nicht alle ;)




 
 
Ich habe sogar einen Mann, eine echte Rarität!


Eine Amerikanische habe ich auch, die sehen nicht ganz so filigran aus. Aber trotzdem süß !

 
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße