Freitag, 24. Februar 2017


                          Ein riesiges Packet……..

ist angekommen.
Eine ganz große Überraschung! Denn ich habe dieser Tage Geburtstag und nun bekam ich dieses riesige Packet. Die liebe Sabine, die ich als Kundin in meinem Shop kennen gelernt habe und die mir mittlerweile ans Herz gewachsen und zu einer richtigen Freundin geworden ist, hat mir das Packet geschickt.
Da blitzt schon ein Teil hervor.
Wie schön ein Osterei zum befüllen! Ich wollte genau nach so einem Stück Ausschau halten wenn ich am Wochenende wieder zu meinem lieblings Antikmarkt fahre. Jetzt habe ich eins geschenkt bekommen, als hätte die Liebe das gewusst!

Einen vorläufigen Platz hat es schon mal auf meiner Tischdeko bekommen. Ich finde auf diesen schönen alten Emaille-Platten kann man ganz wunderbar dekorieren.

In dem Ei war auch noch etwas drin! Ein ganz süßes Schäfchen, dieses Mal zum Aufhängen. Ich habe schon mal ein dickes Überraschungspacket von der lieben Sabine bekommen. Da hat Sie mir auch so ganz süße Schäfchen geschenkt. Dieses passt ganz wunderbar zu den Anderen.
Ich habe das Schäfchen an meine kleine Hakenleiste gehangen.  Dort kann es das ganze Jahr hängen neben meinem kleinen Klemmvogel, der ja auch eher was für Weihnachten ist. Aber ich habe Ihn von meiner Omi und deswegen packe ich Ihn nie weg und erfreue mich das ganze Jahr an dem Kleinen. So mache ich das mit dem Schäfchen jetzt auch.


Aber das war noch nicht alles! Sie hat sich auch noch die Arbeit gemacht und mir diese wunderschönen Topflappen für meine Hakendings gemacht. Wie schön!
Auch noch in so schönen Farben, da bin ich ja Mädchen und das ist genau mein Geschmack.

Ich wage es gar nicht zu schreiben aber in dem Packet war noch eine Überraschung die mich fast umgehauen hat.
Ist das nicht der Wahnsinn?
So etwas Filigranes aus Papier! Was für eine Arbeit! Den hat Sie selbst gemacht aus kleinen Papierstreifen, unglaublich!
Den guten Stern habe ich gleich aufgehangen.
Ich bin begeistert!
Eine liebe Karte war auch noch in dem Überraschungspacket. Auf diesem Wege noch mal ganz ganz ganz ganz lieben Dank!!!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Montag, 20. Februar 2017


                   Emaille Kannen…………

sammele ich schon recht lange und habe auch die Ein oder Andere.
Immer mal wieder dreht sich bei mir das Rundell, dann kaufe ich eine wunderschöne Neue und dann muss eine von den Älteren gehen.

Ich habe ganz unterschiedliche Größen und Formen. Ich mag Sie so sehr, besonders mit ihren Macken und Abplatzungen.

 
Ich bestücke sie mit allerlei Blumen. Jetzt frühlingshaft mit Tulpen.

Am liebsten packe ich im Sommer einen Strauß Wald und Wiesenblumen hinein, so etwas passt so wundervoll zu diesen alten Kannen. Ich kann es kaum erwarten bis alles wieder blüht und grünt!

Ich habe beim Blumenhändler einen Straus Buschröschen gekauft und er hat glatt für 2 Kannen gereicht.



Macht es euch schön und kommt gut in die neue Woche.


Eure Moni
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Montag, 13. Februar 2017


                 Mit der ganzen Familie…..

im Tierpark.
Ich weiß gar nicht mehr wann wir fünf alle zusammen das Letzte mal spazieren waren! Seit das Größte der besten Kinder von allen ausgezogen ist sind solche Ereignisse ganz selten geworden.
Am Sonntag waren wir bei der Großen zu Besuch, was an sich ja schon ganz befremdlich für mich ist. Ich komm mir vor wie meine eigene Mutter die immer gesagt hat: schön hast du er und so gemütlich.
Nun fahren wir über die Autobahn um den gleichen Spruch bei unserer Ältesten los zu werden. Ach ja, an den Kindern sieht man das man alt wird. Sie  steht zurzeit im Klausuren Stress und kann uns nicht besuchen, also sind wir hin. Die Wäsche wäscht sich nicht von alleine das mache ja noch immer ich. Also hin Wäsche tauschen, Kaffee trinken und weil 23qm echt eng sind zu fünft, ein bisschen an die frische Luft.
Ein paar Fahrminuten entfernt gibt’s einen Tierpark.





Sehr gefelgt und gerappelt voll auch bei dieser eisigen Kälte. Es war ganz furchtbar kalt und wir haben nur eine kleine Runde gedreht.










Viele Tiere sind im Winterquartier oder haben sich verkrochen. Denen ist halt auch kalt.
 








 

 
Der Bär ist die Attraktion, er schaut auch wie ein richtiges Model.





Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche mit etwas wärmeren Temperaturen und ganz vielen schönen Stunden!