Freitag, 30. Juni 2017


      Mascarpone Creme mit Erdbeeren

Wie versprochen zeig ich euch jetzt noch den weltbesten Nachtisch: Mascarpone Creme mit Erdbeeren!
Die geht ganz einfach. Da ich ja immer nicht so wirklich nach einem Rezept arbeite erkläre ich alles so gut ich kann.
Ich habe eine kleine Packung Mascarpone genommen, ca. ein kleines Päckchen Magerquark, einen Magerjogurt und 2 Päckchen Sahne. Die Sahne schlage ich steif und gebe die Verrühre Masse die ich mit einem Päckchen Vanillezucker und normalen Zucker gesüßt habe dazu und mische alles vorsichtig zusammen. Zucker je nach Geschmack ich hab so ca. einen Esslöffel genommen. Da ich die kleingeschnittenen Erdbeeren auch schon mit ca. 2 Teelöffeln Zucker gesüßt habe.


Ich schichte dann Creme und Erdbeeren im Wechsel aufeinander. Zum Schluss ein paar Schokostreusel drauf. Lecker ist es auch mit geraspelter weißer Schokolade aber die hatte ich mal wieder nicht zu Hause, deswegen kommt bei mir immer drauf was da ist.
Unverschämt lecker! Allerdings auch sehr viele Kalorien.


Übrigens ist der neue Tisch immer noch nicht da! Nun werde ich langsam nervös! Das Wetter ist auch zu schlecht um an meinen Stühlen weiter zu arbeiten, leider. Aber solange der Tisch nicht da ist eilt es ja auch nicht.
Ach, meine Marmelade mit dem Erdbeergelierzucker ist seeeeh lecker. Heue Morgen gab’s gleich Marmeladenbrötchen!
Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende.
                               Eure Moni
 
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen